Vorteile des Familienbetts

Einfaches Stillen

Das nächtliche Stillen ist weniger anstrengend, denn die Mutter braucht nicht erst aufzustehen, in ein anderes Zimmer zu gehen, ein weinendes Baby hochzunehmen und sich zum Stillen hinzusetzen – Inzwischen sind Mutter und Kind ganz wach geworden. Das Stillen im Familienbett geht vonstatten, ohne das Mutter und Kind gänzlich aufwachen.

Vorteile für die berufstätige Mutter und den Vater

Gerade wenn Ihr tagsüber wenig von Eurem Kind hattet, genießt es Euer Kind, neben Eurem warmen Körper zu schlafen – ein beruhigender Ausgleich für die Aufregung am Tage.

Werbung

Erholsamerer Schlaf

Da Ihr zum Stillen gar nicht erst richtig wach werdet, fühlt ihr Euch tagsüber nicht so erschöpft. Außerdem entwickeln stillende Mütter und ihre Kinder eine Harmonie ihrer Schlafzyklen, die bewirken, daß die Mutter ungefähr 30 Sekunden bevor das Baby wach wird aus dem Tiefschlaf in einen leichteren Schlaf gleitet. Dadurch kann sie schon mit dem Stillen beginnen, wenn Ihr Baby die Brust zu suchen beginnt.

Kinder schlafen besser

Kinder im Familienbett wachen seltener auf, haben weniger Alpträume und werden in der Nacht nicht so oft unruhig. Die Kinder lernen den nächtlichen Schlaf nicht als Zeit der Trennung kennen, sondern als eine angenehme Zeit, eine Zeit der Nähe.

Mehr Körperkontakt

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan und Berührungen bzw. ein Mangel daran können enorme Auswirkungen haben. Berührung ist für das Baby sowohl in körperlicher, emotionaler und geistiger Hinsicht sehr wichtig. Eine der ältesten Behandlungsmethoden von schlecht gedeihenden Babys ist übrigens, sie mit ins mütterliche Bett zu nehmen und zu stillen. Kinder brauchen die physische Anwesenheit und Berührung der Eltern.

Das könnte dich interessieren
Sicherheit im Babybett Viele Eltern machen sich bereits in der Schwangerschaft viele Gedanken um die Sicherheit und das Wohlergehen ihres Sprösslings. So wird bereits oftmal...
Durchschlafen – was bedeutet das eigentlich? Oftmals denken Eltern beim Wort "Durchschlafen" an einen ununterbrochenen Nachtschlaf ihres Babys. Diese sollte am Besten von abends um 20 Uhr bis mor...
Stillen nach dem Kaiserschnitt Stillen nach dem Kaiserschnitt - ist das überhaupt möglich? Es gibt viele Mütter, die ihr Baby per Kaiserschnitt auf die Welt bringen und stillen möc...
Die Federwiege Nonomo hilft nicht nur bei Einschlafproblemen Viele frischgebackene Eltern machen sich Gedanken, wenn ihr Baby plötzlich unruhig schläft oder sogar unter Einschlafproblemen leidet. Dies macht sich...

Gianna

Journalistin und Mama von 3 Kindern – glücklich vergeben.
Ich „denke anders“ und stelle auch mal etwas in Frage. Ich verbringe ein Leben voller Wunder!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.