Mieder tragen?

Ich soll ein MIEDER tragen… wieso? Der Arzt meinte, das wäre besser für die Kaiserschnittnarbe… der Bauch würde auch wieder besser zurückgehen nach der Schwangerschaft. Hm…. ich und ein Mieder… pfffff… fühlt sich doch so “alt” an …
Ich war gerade 22 als meine Große geboren wurde… leider per Notkaiserschnitt… und dann kam der Arzt und empfahl mir ein MIEDER! Hm… ich fand das ausgesprochen schlimm… in dem Alter!

Schweren Herzens dachte ich darüber nach… eigentlich war’s ja nicht schlimm, schließlich könnte es sicher beim Rückgang des Bauches und der Haut helfen. Außerdem könnte es die Narbe in der Anfangszeit stützen…
Nein… sowas ziehe ich nicht an und wer soll mir das überhaupt ins Krankenhaus bringen????

Werbung

Mit großen Augen schaute ich den Arzt und die Krankenschwester an und irgendwie verstand ich gar nicht mehr, was sie mir alles erzählten… in meinem Kopf schwirrten nur noch Mieder Höschen um die Wette…
Wieso hatte ich nur diese große Abneigung? Hm…vielleicht weil ich immer meine Oma vor mir hatte, wenn ich das Wort “Mieder” hörte? Sicher!

Letztendlich beschloss ich, meine Freundin zu fragen, ob sie mir SOWAS besorgen könnte. Meine Freundin – im gleichen Alter…
Sie konnte sich das Lachen nicht verkneifen… ABER sie hatte es besorgt… das MIEDER!! Sogar gleich zwei!

Aber hey… heute bin ich froh, dass ich es schön brav getragen habe… nach ein paar Wochen konnte ich eine deutliche Verbesserung meiner Kaiserschnittnarbe und auch des Bauchrückganges feststellen… dennoch:

Mieder tragen … NUR nach einem Kaiserschnitt !!!

Das könnte dich interessieren
Stillen nach dem Kaiserschnitt Stillen nach dem Kaiserschnitt - ist das überhaupt möglich? Es gibt viele Mütter, die ihr Baby per Kaiserschnitt auf die Welt bringen und stillen möc...
Bequeme Stillpositionen nach einem Kaiserschnitt Es gibt einige Stillpositionen, die es dir erleichtern zu stillen, ohne dass deine Operationswunde belastet wird. Oft ist aller Anfang schwer, weil d...
Kaiserschnitt und Stillen – geht das? Nachdem du per Kaiserschnitt entbunden hast, ist es natürlich möglich, dein Kind zu stillen. Du solltest dein Kind so früh und so oft wie möglich anle...
Stillen, Sexualitaet, Familienplanung Durch die Geburt eines Kindes werden Mann und Frau zu Vater und Mutter, doch bleiben sie auch ein Liebespaar. Und Sexualität ist weiterhin ein wesentl...

Gianna

Journalistin und Mama von 3 Kindern – glücklich vergeben.
Ich „denke anders“ und stelle auch mal etwas in Frage. Ich verbringe ein Leben voller Wunder!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.