Die Babyliste – Rund ums Schlafen

Nach dem kleinen Leitfaden, was dein Baby alles an Kleidung als Erstausstattung benötigt, möchte ich dir heute eine kleine Liste zur Verfügung stellen, was du für dein Kleines zum Schlafen brauchst.

Als erstes natürlich einen Stubenwagen, besser noch ein Babybalkon oder „Babybay“, was ich für meine beide Söhne auch genutzt habe, gerade in der Anfangszeit finde ich das sehr praktisch, später diente der Babybalkon dann als Schutz vorm Herausfallen, da die Beiden im Eltern- also Familienbett schliefen.

Werbung

Ausser dem Schlafplatz benötigst du:

  • 3-4 Schlafanzüge, bestenfalls mit Reißverschluss oder Druckknöpfen. So kannst du deinen Liebling nachts ohne langes Drumherum gut wickeln und musst dadurch den Schlafanzug nicht komplett ausziehen
  • 1-2 Schlafsäcke – ich hatte pro Kind immer zwei Schlafsäcke zum Wechseln
  • 2 Spannbetttücher für die kleine Matratze
  • 2 wasserundurchlässige Betteinlagen
  • 1-2 Pucktücher, falls du dein Baby pucken möchtest
  • 2-4 Schnuller, falls du deinem Baby diese anbieten willst und es die Sauger akzeptiert
  • 1 Babyphone
  • 1 Spieluhr (Vorsicht, nicht in greifbarer Nähe vom Baby befestigen – Strangulationsgefahr!)

Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Aufstellung wieder etwas unter die Arme greifen! Sollte dir noch etwas einfallen, was ich hier vergessen habe, freue ich mich über Kommentare.

Das könnte dich interessieren
Gemeinsames Schlafen – Aber sicher! Die Schlafunterlage ist fest und eben; Wasserbetten, Sofas und allzu weiche Matratzen eignen sich nicht als Familienbett. Die Matratze liegt dem ...
Durchschlafen – was bedeutet das eigentlich? Oftmals denken Eltern beim Wort "Durchschlafen" an einen ununterbrochenen Nachtschlaf ihres Babys. Diese sollte am Besten von abends um 20 Uhr bis mor...
Sicherheit im Babybett Viele Eltern machen sich bereits in der Schwangerschaft viele Gedanken um die Sicherheit und das Wohlergehen ihres Sprösslings. So wird bereits oftmal...
Die Federwiege Nonomo hilft nicht nur bei Einschlafproblemen Viele frischgebackene Eltern machen sich Gedanken, wenn ihr Baby plötzlich unruhig schläft oder sogar unter Einschlafproblemen leidet. Dies macht sich...

Gianna

Journalistin und Mama von 3 Kindern – glücklich vergeben.
Ich „denke anders“ und stelle auch mal etwas in Frage. Ich verbringe ein Leben voller Wunder!!

Ein Gedanke zu „Die Babyliste – Rund ums Schlafen

  • 9. Mai 2014 um 13:55
    Permalink

    Eine sehr schöne Auflistung! Wir haben auch einen Babybay an unser Bett gemacht. So waren wir immer bei unserem Kleinen und er konnte auch spüren, das wir in der nähe waren.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.